Hintergrund
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Terminplaner
Juni 2019
17.06.2019
Montag
13:45 Uhr
Senioren Union Telgte/Westbevern
Treffpunkt:
Busparkplatz
Planwiese
48291 Telgte
Telefon:
02504 1857
E-Mail:
k.h.greiwe-telgte@t-online.de

Hiermit möchte ich Sie herzlich einladen zu einer Besichtigung der Handwerkskammer Bildungsstätte  „Haus Kump“ in Münster Mecklenbeckerstr. 252.

Abfahrt ist um 13.45 Uhr mit privaten PKW ab Busparkplatz in der Planwiese Telgte.


„Haus Kump“ ist eine der ältesten Hofstellen im Münsterland. Die Anfänge gehen bis ins 9. Jahrhundert zurück. Im Laufe der Jahrhunderte hat die Hofstelle mehrere Nutzungen erfahren so z.B. als Urhof des Domkapitels von Münster, als Standort des Reitervereins St.Georg MS (Dr. Rainer Klimke war dort Mitglied). Heute ist Haus Kump ein Teil des Handwerkskammer Bildungszentrums mit den Schwerpunkten Gestaltung und Medientransfer sowie Kompetenzzentrum für Bau und Energie, wobei dort neue Bautechniken und Energiesparende Systemlösungen erforscht und vorgestellt werden. 
Anmeldungen bitte bis zum 13. Juni bei:                           
Karola Gerdemann      Tel.: 02504/5452
Johannes Vogt              Tel.: 02504/933153
K.H. Greiwe                   Tel.: 02504/1857

Nach der Besichtigung wollen wir in der Gaststätte „zum Himmelreich“ am Aasee noch gemeinsam Kaffeetrinken (auf eigene Kosten).
Wir würden uns über eine rege Beteiligung sehr freuen. Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen.

PS. Wer Mitfahrgelegenheiten  zur Verfügung stellen kann, möge sich bitte bei mir melden.                                       

Mit freundlichen Grüßen
Karl-Heinz Greiwe
Vorsitzender



  
17.06.2019
Montag
18:00 Uhr
MIT Oelde
Treffpunkt:
OPUS GmbH
Heinrich-Hertz-Str. 2
59302 Oelde

Wir laden Sie herzlich ein zur Informationsveranstaltung zum Thema: "Wirtschaftsstandort Oelde"
Welche Aussagen und Fragen sind in einer globalen Welt, in einer Welt des Internets, wichtig?  Die Digitalisierung wird unsere Welt revolutionieren. Und doch oder gerade deswegen werden Fragen nach dem Standort bzw. der Heimat immer wichtiger.

WO steht OELDE?
Am Rande des Münsterlandes, des Regierungsbezirkes Münster, des Kreises Warendorf?    

Oder sagen wir selbstbewusst, „MITTENDRIN!“ als Brücke zwischen OWL + Münsterland, an Europas meist befahrener Straße, an der Eisenbahnrennstrecke Lissabon-Wladiwostok?

WOFÜR steht Oelde?
Ist Oelde ein attraktiver Wirtschaftsstandort und eine begehrte Wohnstadt? Kann ich mir eine Zukunft für mein Geschäft, meine Arbeitsstelle, für meine Familie vorstellen?
Manchmal hilft ein Blick aus der Ferne, um Standortvorteile zu erkennen und zu fördern.

Wir sind dankbar, dass unsere Regierungspräsidentin Dorothee Feller          
mit ihrem Blick vom Domplatz in Münster aus uns bei dem Erkennen von Vorzügen -aber auch von Schwächen- helfen will.

Vorab werden unser Bürgermeister Karl-Friedrich Knop, unser Stadtbaurat  André Leson und unser Wirtschaftsförderer Klaus Aschhoff eine Art „Nabelschau“ von der Ratsstiege aus betreiben und uns ihre Sicht der Dinge vorstellen.
Seien Sie gespannt und freuen Sie sich auf Informationen aus erster Hand!
Viele Grüße                                      
 
PS: Ihre Angehörigen, Freunde, Kollegen,  Nachbarn  sind  ebenfalls herzlich eingeladen.

Bitte erleichtern Sie uns unsere Arbeit. Bitte melden Sie sich an!
PER FAX: 02522 – 32 35
PER MAIL: Heinz.Junkerkalefeld@t-online.de

   





  
Suche
Termine