Termine

Dezember 2018

Familie Prahl
Münsterstr. 38
59227 Ahlen
Telefon: 02528 901448
E-Mail: christianprahl@hotmail.com

Herzlich lade ich Euch  zu unserer CDA-Weihnachtsfeier ein.

2018 war für die CDU und auch unsere CDA ein sehr turbulentes Jahr. Zahlreiche Debatten auf Bundesebene haben es nicht immer einfach gemacht, den Menschen vor Ort Politik zu erklären. Trotzdem konnten  wir uns mit zahlreichen erfolgreichen Veranstaltungen und Aktionen in die Diskussionen einbringen. Deshalb freue ich mich, Euch zum traditionellen Weihnachtsessen der CDA einladen zu können.
Natürlich sind auch Eure Partner herzlich zu diesem weihnachtlichen Treffen eingeladen. Gemeinsam können wir sicherlich dieses ereignisreiche Jahr in fröhlicher Runde ausklingen lassen.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung notwendig. Wir bitten daher jeden sich bis zum 14.12.2018 in üblicher Weise anzumelden.
Nach der Feier wird für das umfangreiche Buffet wie üblich eine Umlage erhoben. Der Betrag wird in diesem Jahr 16 € (All inclusive) ausmachen.
Bitte teilt bei Anmeldung mit, ob Ihr auch am Essen teilnehmt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Wir würden uns sehr freuen, viele von Euch bei unserer Feier begrüßen zu können.

Freundliche Grüße
Christian Prahl                           
Kreisvorsitzender   



Bürgerhaus Oelde
Bernhard-Raestrup-Platz 10
59302 Oelde

Hiermit laden wir Sie herzlich zu einer gemeinsamen Sitzung des Stadtverbandes und der Fraktion der CDU Oelde ein.

Im Mittelpunkt des Abends stehen folgende Themen:
-Neue Multifunktionshalle – Vorstellung der aktuellen Planung und Realisierungsschritte zum Bau der Halle
-Masterplan Innenstadt  – Hintergründe zur geplanten Umsetzung der zahlreichen Maßnahmen mit dem Schwerpunkt „Umgestaltung des Marktplatzes“

Seitens der Oelder Verwaltung wird Herr André Leson, aktueller kommissarischer Leiter des Fachbereiches Planen, Bauen und Umwelt vor Ort sein, um die Themen vorzustellen.
Nach den entsprechenden Vorträgen wird genügend Zeit für Fragen und Diskussionen zu den Themen verbleiben.

Im Rahmen der Weihnachtspost 2017 hatte die CDU-Fraktion bereits angekündigt, dass es einen separaten Termin im Jahre 2018 geben sollte, um dort die Hintergründe der Entscheidung für eine größere Umbaumaßnahme auf dem Marktplatz zu erläutern. Leider ist es nicht zur Realisierung des Termins in diesem Jahr gekommen. Dies bitten wir aufrichtig zu entschuldigen.

Der Termin am 09. Januar 2019 soll dazu dienen, Ihnen einen möglichst umfassenden Einblick in die Umsetzung zweier für die positive Weiterentwicklung unserer Heimatstadt bedeutende Projekte zu vermitteln. 

Außerdem soll der Abend Auftakt zu einem neuen „Diskussionsforum“ mit unseren Mitgliedern im Hinblick auf aktuelle wichtige lokalpolitische Themen im Rat der Stadt Oelde sein. Dieses neue Format soll zukünftig 2 Mal im Jahr, einmal in der ersten und einmal in der zweiten Jahreshälfte stattfinden.

Wir möchten unsere Mitglieder gerne stärker einbeziehen und regelmäßig über die politische Arbeit im Rat informieren. Dabei sind uns Vorschläge für neue Projekte, die Sie bewegen, herzlich willkommen.         
  
Wir bitten um eine rege Teilnahme.
Mit freundlichen Grüßen                 

Christoffer Siebert                               
CDU Stadtverbandsvorsitzender   
 
Andre Drinkuth                               
CDU Fraktionsvorsitzender



Hotel-Restaurant Waldmutter
Hardt 6
48324 Sendenhorst
E-Mail: henning.rehbaum@cdu-sendenhorst.de

Gemeinsame Einladung zum „Schwarzen Sofa“  Öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema:  „Weniger Plastikmüll! Was können Bürger, Wirtschaft und Politik tun?“
Gäste sind:
-    Europaabgeordneter Dr. Markus Pieper CDU
-    Thomas Grundmann, AWG Kreis Warendorf
-    Dipl. Chemie-Ingenieur Markus Hartmann, Sendenhorst
-    Markus Scholz, KEMPERmarkt Ahlen, Sendenhorst, Sassenberg, Vorhelm

Moderation: Henning Rehbaum MdL

Zu dieser öffentlichen Abendveranstaltung laden wir Sie herzlich ein. Geben Sie die Einladung gern an Interessierte weiter.
Wir würden uns freuen, Sie am 10. Januar begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen                
Henning Rehbaum MdL  
Vorsitzender OU Albersloh

Christian Bründing
Vorsitzender OU Sendenhorst

Uschi Puke
Vorsitzende Senioren Union  
                 




Gaststätte Mittendrin
Steinstr. 26
48291 Telgte
Telefon: 02504 1857
E-Mail: k.h.greiwe-telgte@t-online.de

Hiermit lade ich Sie herzlich ein zum  Grünkohlessen 2019
Die Kosten betragen 12,90 Euro pro Person.

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bis zum 10.01.2019 gebeten bei:    
K.H.Greiwe                  02504/1857
Karola Gerdemann    02504/5452
Johannes Vogt            02504/933153
       
Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme.
Mit freundlichen Grüßen
Karl-Heinz Greiwe   
Vorsitzender   



Kreienbaum-Halle
Splieterstr. 47
48231 Warendorf

Hiermit laden wir Sie ganz herzlich ein wieder einen karnevalistischen Nachmittag gemeinsam mit der Warendorfer Karnevalsgesellschaft (WaKaGe)  zu verbringen.

Es wird uns ein unterhaltsames Programm, das – mit Ausnahme der Vorstellung des neuen Prinzen für die Session 2019 – alle Programmpunkte der abendlichen Prinzenproklamation enthält, geboten.

Da der Besuch der Veranstaltung in den letzten beiden Jahren auf große Resonanz gestoßen ist, und die Kartenbestellung bis zum 5.11.2018 erfolgen muss, möchten wir Sie bitten sich ab sofort bei dem  Unterzeichner (Tel. 02586/8218 oder per mail an joachim.fomm@cdu-beelen.de) anzumelden und den Eintrittspreis von EUR 15,00 pro Person (beinhaltet auch Kaffee und Kuchen) bis zum 1.11.2018 auf das Konto der CDU Ortsunion Beelen (Kontodaten sind bei Joachim Fomm zu erfragen) zu überweisen.

Sobald uns weitere Detailinformationen zum Ablauf der Veranstaltung vorliegen, werden wir diese umgehend kommunizieren.
Wir freuen uns auf Sie und einen schönen Nachmittag.
Mit freundlichen Grüßen und einem kräftigen Helau.
                        
Joachim Fomm
Vorsitzender Senioren Union Beelen



Alte Schänke Samson
Tönnishäuschen 7
59227 Ahlen

Herzlich lade ich Sie ein zur Mitgliederversammlung
Tagesordnung:
1.    Begrüßung durch den Vorsitzenden
2.    Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden
3.    Aussprache und Entlastung des Vorstandes
4.    Wahl eines/r Wahlleiters/in und Benennung der Stimmzähler/innen
5.    Vorstandswahlen
a) des/der Vorsitzenden
b) des/der stellv. Vorsitzenden
c) des/der Schriftführer/in
d) der fünf Beisitzer/innen
e) des/der Mitgliederbeauftragten
6.    (Insider-)Bericht des CDU-Kreisgeschäftsführers, Herrn Martin Arnst, vom Bundesparteitag der CDU in Hamburg 
7.    Verschiedenes

Ich freue mich auf Ihr Kommen und verbleibe
mit freundlichen Grüßen
Hubertus Beier
-Vorsitzender-



Lokschuppen "Zeche Westfalen"
Zeche Westfalen 18
59229 Ahlen
Telefon: 02382 9876 758
E-Mail: lehmann_pet@web.de

Die Senioren Union im Kreisverband Warendorf  lädt in Zusammenarbeit mit der Kreis MIT  und dem CDU Stadtverband Ahlen ein zur  Informations-Veranstaltung  „Europawahl 2019 – warum Europa wichtig ist“
Zu Gast: Dr. Markus Pieper – MdEP, Abgeordneter für das Münsterland im
Europäischen Parlament und Dr. Carsten Linnemann- MdB & Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung
·    Begrüßung
·    Dr. Markus Pieper und Dr. Carsten Linnemann informieren zur      Europawahl
mit aktuellen Hintergründen und referieren zum Thema: „Die Zukunft der EU“
·    Offene Diskussion

Es wird Kaffee und Kuchen gereicht. Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Begleitung ist herzlich willkommen.
Um Anmeldung bis 21.01.2019 wird gebeten:
Tel.: 02382 85986
Mail: peterschmies@aol.com

Mit freundlichen Grüßen

Karl-Heinz Greiwe             Susanne Block                          Peter Lehmann
SU Kreis                              MIT Kreis                                    CDU STV Ahlen





Hotel Zur Windmühle
Unterberg II/33 Höxberg
59269 Beckum

Wir laden Sie herzlich ein zum Neujahrsempfang 2019.
mit Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

Programmfolge:
•    Begrüßung durch den Vorsitzendendes CDU-Stadtverbandes Markus Höner
•    Grußwort durch Reinhold Sendker MdB
•    Grußwort durch Henning Rehbaum MdL
•    Die Ministerin Ina Scharrenbach spricht zum Thema: Förderung unserer    Heimat im Kreis Warendorf
•    Ehrungen
•    Schlusswort Dr. Karl-Uwe Strothmann


Alte Post
Mühlenstr. 15
48317 Drensteinfurt
Telefon: 0151 11546284
E-Mail: salomon.sabrina@t-online.de

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir ein frohes neues Jahr.
Gleich zum Beginn dieses neuen Jahres, laden wir Sie herzlich zum
Neujahrsempfang 2019 ein, den wir mit dem Schwerpunkt „Sport trifft Politik“
gestalten wollen.

Gemeinsam mit Ihnen suchen wir den Austausch über Ihre Ziele rund um Ihre Sportart, Ihre mittel- und langfristigen Projekte und mögliche Problemstellungen, die es zu lösen gilt.

Wir haben alle Sportvereine, Sportinteressierte mit Funktion und die lokalen Politiker eingeladen, um eine gute Plattform zum regen Austausch zu haben.

Damit wir die Veranstaltung gut planen können, bitten wir Sie um eine kurze Anmeldung.

Wir freuen uns auf Sie!
Mit freundlichen Grüßen
Sabrina Salomon


Marktplatz Warendorf
Markt 1
48231 Warendorf
Telefon: 02586 1099
E-Mail: burkhard.werthenbach@t-online.de


Weitere Informationen:
 
 Termin herunterladen  

Hiermit laden wir Sie ganz herzlich ein zur Stadtführung in Warendorf unter dem Motto "Mit dem Nachtwächter durch Warendorfs Gassen“ mit dem Gästeführer Ludger Preckel.               

Im Rahmen der Führung zeigt uns der Nachtwächter - wie schon in früheren Jahrhunderten – wie er die Sicherungsaufgaben in der Stadt in der dunklen Jahreszeit übernimmt. Er weiß viel über die Stadt, ihre Bewohner und deren Gewohnheiten zu erzählen. Er ist stets für das eigene leibliche Wohl besorgt. Er vergisst aber auch seine Begleiter nicht. Eineinhalb Stunden dauert der unterhaltsame Rundgang, der Stadtgeschichte und Anekdoten vermittelt und so manche Überraschung birgt.

Wir treffen uns um 17:45 Uhr am Stadtmodell am historischen Rathaus, Marktplatz, Markt 1, 48231 Warendorf. Dort beginnt um 18:00 Uhr die Führung. Die Kosten belaufen sich auf EUR 10,00 pro Person werden vor Ort eingesammelt.

Da wir die genaue Teilnehmerzahl (Teilnehmerzahl: mindestens 12, max. 25) bis zum 15.1.2018 angeben müssen, bitten wir Sie sich bis spätestens zum 14.1.2019 bei Herrn Burkhard Werthenbach (Tel. 02586/1099; e-mail: burkhard.werthenbach@t-online.de) anzumelden. Sofern eine Mitfahrgelegenheit benötigt wird, geben Sie dies bitte an.

Wir hoffen, dass diese Veranstaltung auf Ihr Interesse stößt und auch dazu anregt bisherige Nicht-mitglieder für die Aktivitäten der Senioren-Union Beelen zu begeistern. Sprechen Sie mit Ihrer Familie, Ihren Freunden und Nachbarn und melden Sie sich an.

Wir freuen uns auf Sie und den sicherlich interessanten Stadtrundgang.
Mit freundlichen Grüßen     
                   
Joachim Fomm
Vorsitzender Senioren Union Beelen   

Inhaltsverzeichnis
Nach oben