Mitgliederehrung mit Reinhold Sendker MdB

Wadersloh.

Foto Mitgliederehrung: von links Lambert Berhorst, Maria Eilhard Adams, Antonius Schomacher, Hildegard Bernzen, Ulrich Bösl, Karl-Heinz Bornefeld, Reinhold Sendker MdB
Foto Mitgliederehrung: von links Lambert Berhorst, Maria Eilhard Adams, Antonius Schomacher, Hildegard Bernzen, Ulrich Bösl, Karl-Heinz Bornefeld, Reinhold Sendker MdB
Am vergangenen Dienstag ehrte die CDU-Ortsunion langjährige treue Mitglieder im Rahmen eines Abendessens in der Gaststätte Berlinghoff. Der CDU-Kreisvorsitzende und heimische Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker MdB und der Vorsitzende der Ortsunion Wadersloh Ulrich Bösl konnten fünf Parteimitglieder besonders ehren. Sie alle bekamen eine von der Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzenden Dr. Angela Merkel unterzeichnete Ehrenurkunde sowie eine Jubiläumsanstecknadel.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Hildegard Bernzen, Maria Eilhard-Adams, Antonius Schomacher und Lambert Berhorst ausgezeichnet. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde der langjährige stellv. CDU Ortsunionsvorsitzende und das ehemalige Kreisvorstandsmitglied Karl-Heinz Bornefeld geehrt. Bornefeld wurde CDU Mitglied als Konrad Adenauer Kanzler war, Heinrich Lübke Bundespräsident, Franz Meyers NRW Ministerpräsident, Josef Kottenbrock Bürgermeister und Josef Kleinhans Amtsdirektor von Wadersloh war.
 
Reinhold Sendker dankte den Jubilaren ganz herzlich für deren Treue und Engagement in der CDU. Er und Ulrich Bösl standen den Anwesenden noch zur Bundes- und Kommunalpolitik Rede und Antwort.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben